Förderbescheid für die Gemeinde Steinhöring für Mittel aus dem Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau

Die Gemeinde Steinhöring erhielt als erste Gemeinde des Landkreises Ebersberg den Förderbescheid für Mittel aus dem Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau. Die Kommune erhält damit 50.000 Euro für die Planungskosten, um Ausbauprojekte für schnelles Internet zu planen und die Antragsunterlagen für die Bundesförderung dieser Projekte zu erstellen. In einem zweiten Schritt der Förderstufe teilt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur bis zu 15 Millionen Euro je Projekt zu, um die Umsetzung von Ausbauprojekten zu fördern. Das Programm wurde ergänzend zum bayerischen Förderprogramm konzipiert. Das Förderprogramm des Bundes ermöglicht einen flächendeckenden Ausbau bislang unterversorgter Gebiete mit mindestens 50 Mbit pro Sekunde. Der Fördersatz beträgt im Regelfall 50 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten. Da das Bundesprogramm mit Förderprogrammen der Länder kombinierbar ist, kann so der Förderanteil gesteigert werden. Zusätzlich wurde jetzt auch ein Förderprogramm des Bundes speziell für Gewerbegebiete aufgelegt.


« zurück

Seite drucken

Suche


Schriftgröße:


VeranstaltungskalenderVeranstaltungen
& Termine


Gemeinde Steinhöring
Berger Straße. 3
85643 Steinhöring

Telefon: 08094-90920
Telefax: 08094-909280

Email


Öffnungszeiten Rathaus

Mo.-Fr.
Do.

08.00 - 12.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Lage ist der Publikumsverkehr nur mit vorheriger telefonischer Terminabsprache unter: 08094/90920 möglich.


NotfallnummernNotfallnummern


Bürgerbroschüre

Bürgerbroschüre